Rollbrettregion Stuttgart – Projektvorstellung

31. Mai 2012 ab 14.00 Uhr
Schauraum Waschstraße und ringsrum…

Rollbrettregion Stuttgart: Projektvorstellung, Grillage und Sector Nine Brettl-Test

Es ist an der Zeit der spektakulären Bühne des Stuttgarter Talkessels mit seiner grandiosen Kulisse von mehr als vielen Pistenkilometern, dutzenden Rollbrettparks und seinen unzähligen urigen Hütten, welche zum deftigen Einkehrslide einladen, zu würdigen. Aus diesem Grund haben wir uns nun entschloßen die Bemühungen um den Ausbau des Rollbretttourismus in unserer schönen baden-württembergischen Landeshauptstadt in der Aktionsgemeinschaft ROLLBRETTREGION STUTTGART zu manifestieren.

Die Publikation: Der ROLLBRETTREGION STUTTGART ATLAS soll irgendwann erscheinen.

„Die Rollbrettregion Stuttgart und der Verlag rücken mit dieser Publikation alle Angaben über die nervenaufreibendsten Abfahrten, die schönsten gespurten Parks, die schicksten Shops, die hottesten Hütten und was sonst noch das Herz eines Brettsportler den Berg hinabrollen läßt, in den Fokus des geneigten Rollbrettsportlers – sowohl einheimischen als auch der unserer Gäste.

Möge der RBRS-Atlas dazu beitragen, daß wir alle mit Sicherheit mehr Brettvergnügen haben werden. Damit auch Sie zum glühendsten Aficionado des rollenden Sports werden.“ Der Schirmherr

Mehr Infos demnächst.

IMG_1024